Der Trixie Fahrradanhänger ist das perfekte Transportmittel für die vierbeinigen Familienmitglieder bei Sommerausflügen am Rad. Die Verkleidung mit einem Stoff aus Polyester macht ihn auch sehr pflegeleicht und wird perfekt durch einen gering gewichtigen Metallrahmen ergänzt.

Durch Türen in Vorder- und auch Unterbereich, ist das Ein- und Aussteigen ganz einfach gestaltet. Für eine optimale Luftzirkulation sorgen die an den Fenstern angebrachten Netzstoffe.

Damit es auch nach der Dämmerung immer noch sicher ist den Trixie Fahrradanhänger zu lenken sind Reflektoren angebracht.

  1. Sicherheit. Im Allgemeinen wird der Trixie Fahrradanhänger als sehr sicher empfunden. Lediglich der Netzstoff schein mit nicht allzu hohem Kraftaufwand und einen Biss schnell durchbrochen zu sein. Ansonsten ist der Anhänger aber durch sein robustes Gerüst aus Metall sehr stabil. Durch die extra angebrachten Reflektoren wird auch in der Nacht für Sicherheit gesorgt. Note 9,5 / 10.
  2. Qualität. Das Gerüst aus Metall hält jedem Untergrund stand und auch der Stoff aus Polyester schützt Ihren Hund im Inneren vor Regen, das Nylondeck ist zudem wasserabweisend. Im Sommer sorgen die eingebauten Netzteile des Anhängers für eine stetige Brise, sodass es immer optimal belüftet bleibt. Die maximale Belastbarkeit liegt bei 30 Kilos. Note 9,5 / 10.
  3. Einfache Montage. Egal ob beim Montieren oder Zusammenklappen, wenn man den Trixiefahrradanhänger nicht gebrauchen sollte und verstauen möchte — hier wird es einem sehr einfach gemacht. Er passt auch zu jedem Fahrrad und dies wird noch viel unkomplizierter durch die gratis mitgelieferte Anhängerkupplung zum wechseln. Note 10 / 10.
  4. Preis-Leistung. Der Preis mag zwar auf den ersten Blick nicht gerade wie ein Schnäppchen wirken, jedoch wird einem spätestens bei der ersten Ausfahrt bewusst, dass er völlig gerechtfertigt ist. Es wird einem hier ein sehr kompakter und stabiler Fahrradanhänger für Hunde präsentiert, der viele Abenteuer übersteht. Note 10 / 10.

Einen Fahrradausflug plant man schließlich mit der ganzen Familie, wo die vierbeinigen Familienmitglieder natürlich nicht fehlen dürfen.

Doch den Hund einfach neben dem Fahrrad herlaufen lassen ist erstens nicht mit jeder Fellnase möglich und außerdem für Sie selbst und Ihr Tier gefährlich.

Mit dem Trixie Hundefahrradanhänger kann ihr Liebling ganz einfach von hinten und von vorne einsteigen, hat durch die Netzaussparungen an den Fenstern immer genügend frische Luft und ist durch die Nylonabdeckung und das Moskitonetz perfekt vor Witterung und Insekten geschützt.

Es gibt drei unterschiedliche Größen, sodass sowohl für die kleineren Hunderassen, als auch für große Rassen bis zu 30 Kilos ein unkompliziertes und bequemes Fortbewegungsmittel geschaffen wurde.

Mit den außen am Stoff angebrachten Reflektoren, können Sie andere Verkehrsteilnehmer auch zu dunkler Stunde noch immer bestens und früh genug sehen, damit es zu keinem Unfall kommt.

Durch das Schnellbefestigungssystem ist der Anhänger im Nu bei jedem Fahrrad angebracht und einer ausgiebigen Fahrradtour steht nichts mehr im Wege.

Fazit

Wer nach einem Fahrradanhänger für Hunde sucht, der einen fairen Preis zu optimaler Qualität besitzt, wird beim Trixie Anhänger definitiv fündig.

Ob für große oder kleine Vierbeiner, es gibt Modelle von S bis L, das richtige wird bestimmt dabei sein.

Man kann dank der stabilen Bauart ganz unbedenklich jede Art von Untergrund befahren und dies aufgrund der Nylonbeschichtung am Stoff auch bei jedem Wetter.

So gibt es auch an grauen Tagen keine Ausrede mehr Ihren Hund alleine zuhause zu lassen!